Herzlich Willkommen im Onlineshop von 4betterdays.com registrieren oder Anmelden

Tel. AT: +43 (0) 512 9007 444
Tel. DE: +49 (0) 151 22974125

Mein Warenkorb

Zirbenkissen sind Kult. Vielleicht deshalb, weil sie so vielfältig wie die Berge Tirols sind. Farbig, gemustert oder gar beschrieben. Doch etwas haben sie alle gemeinsam:

Die Kissen werden von Bäuerinnen oder Kleinbetrieben in den Alpen hergestellt, die Füllung der Kissen besteht aus Zirbenflocken, wie sie beim Hobeln oder Bearbeiten des Zirbenholzes anfallen. Diese Flocken duften jahrelang und verbreiten einen wohlriechenden, angenehmen und leicht harzigen Duft.

Übrigens: unseren Zirbenkissen werden keine künstlichen Duftstoffe oder Parfums beigefügt. Sie sind das gewisse Extra für Ihr Zirbenbett!

Mehr

Zirbenkissen

12
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 38

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite
  1. Zirben-Energie-Kissen 'Pimpf' - 4er Pack Rot/Weiß kariert
    Neu

    Zirben-Energie-Kissen 'Pimpf' - 4er Pack Rot/Weiß kariert

    Bewertung:
    100%
    Sonderangebot 19,90 € Normalpreis 24,90 €
    Inkl. 20% MwSt., exkl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 38

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite

Wertvolle Infos über unsere Zirbenkissen:

Die Qualität eines Zirbenkissens lässt sich durch verschiedene Merkmale beurteilen. Der wichtigste Faktor sind jedoch sicherlich die Späne, welche qualitativ hochwertig sein müssen. Darunter versteht man die Reinheit der Zirbenspäne, dass also keine Späne anderer Holzarten dazwischen gerutscht sind. Am meisten Duft geben die Späne des Inneren der Zirbe frei, verwendet werden sollte jedoch aufgrund von Nachhaltigkeit der ganze Baum. Anhand der Farbe der Zirbelspäne lässt sich ableiten, woher sie kommen. Hellere Späne stammen eher vom Kern des Zirbenbaumes, während dunklere näher an der Rinde waren. Ein subjektiver Qualitätsfaktor für manche Personen ist, ob die Zirbenspäne zusätzlich in Öl getränkt werden, was aber unterschiedlich empfunden wird. Auch der Kissenbezug spielt eine große Rolle bei der Qualität des Zirbenkissens. Er sollte nicht nur aus angenehmen Materialien bestehen, sondern auch den Duft der Zirbenfüllung frei geben, ohne dabei Späne und eventuellen Staub des Holzes zu verlieren. Zudem können Bezüge auch gewisse ‚Features‘ mit sich bringen, wie beispielsweise einen Reißverschluss, durch welchen Zirbenspäne entnommen, ausgetauscht oder nachgefüllt werden können. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass der Bezug bei Bedarf gewaschen werden kann.

Das Merkmal Nr. 1 ist immer der Geruch. Dieser sollte auch einer tatsächlichen Zirbe entsprechen, nicht nach einem anderen Holz duften und vor allem nicht künstlich riechen. Ein gutes Kissen hat auch einen optimalen Bezug. Abgesehen von schön designten Stoffen, sollte hier auch darauf geachtet werden, dass er, wie oben beschrieben, weder zu dünn noch zu fest ist. Zudem bieten hochwertige Kissen die Möglichkeit Zirbenspäne ‘behandeln’ zu können. Dies kann dank eines angebrachten Reißverschlusses passieren, durch welchen die Späne einfach ausgetauscht werden können. Oder das Kissen hat einen Innenbezug und einen sich öffnen lassenden Außenbezug. So lassen sich die Späne beispielsweise mit einem Öl oder Zirben-Duftspray sehr gut behandeln, ohne dass der meist liebevoll gestaltete Bezug darunter leidet.

Derzeit stammen die Zirbenspäne unserer Kissen aus dem alpenländischen Raum in unserer näheren Umgebung, vor allem aus Südtirol und dem Zillertal.

Die Qualität der Späne äußert sich nicht unbedingt in deren Form, sondern vor allem in Ihrer Reinheit und dem Duft. Die hochwertigsten Späne sind jene, welche aus dem Inneren der Zirbe stammen. Natürlich dürfen und sollen im Sinne der Nachhaltigkeit alle Späne des Zirbenbaums verwendet werden. Zirbenspäne können unterschiedlich nachbehandelt werden, wie zum Beispiel ausschließlich luftgetrocknet oder zusätzlich mit Zirbenöl versetzt für einen noch intensiveren Duft. Auch die Größe der Zirbenspäne hat nicht zwangsläufig etwas mit der Qualität zu tun. Natürlich ist es aber gerade bei Kissen oder Decken sehr wichtig, dass die Späne eine gewisse Größe besitzen. Wären sie zu klein würde Staub austreten, was sicherlich unangenehm wäre an jenen Orten, wo man Zirbenkissen gemeinhin verwendet.

Grundsätzlich sind Zirbenkissen aufgrund Ihrer Natürlichkeit und antibakteriellen Wirkung sehr pflegeleichte Produkte und benötigen keine spezielle Behandlung. Es ist ein ganz gewöhnlicher Vorgang im Leben eines Zirbenkissens, dass der Duft des Holzes ein wenig ausraucht. Hier können verschiedene Methoden zum Einsatz kommen. Eine Möglichkeit ist es, das Kissen in einer kühlen und feuchten Nacht an der frischen Luft zu lagern. Die Feuchtigkeit in der Luft hilft dem Kissen wieder neuen Geruch aufzunehmen. Eine andere Variante ist es die Späne des Kissens mit einem Zirben-Duftspray oder Zirbenöl zu behandeln. Dies lässt die Späne ebenfalls wieder herrlich duften und ist einfache und schnell in der Anwendung.

Natürlich darf auch der Bezug von Zeit zu Zeit gewaschen werden. Hier empfiehlt sich beim Kauf des Kissens darauf zu achten, ob der Bezug entfernt und gewaschen werden kann.

Zirbenkissen haben eine beruhigende Eigenschaft, welche auf das im Baum enthaltene ätherische Öl zurückzuführen ist. Diese beruhigende Wirkung äußert sich besonders durch erholsamen Schlaf und angenehmes Wohnklima, welches sofort zum Wohlfühlen einlädt.

Im Laufe der Zeit kann der Duft der Zirbe ausrauchen. Das ist jedoch kein schneller Vorgang und es muss nicht befürchtet werden, dass die Qualität der Zirbenspäne darunter leidet. Mit unseren Tipps kann den Spänen geholfen werden, Ihren Duft zurückzubekommen. Wie oben beschrieben ist es ideal das Kissen in einer feuchten und kühlen Nacht an die frische Luft zu stellen. Diese Witterung bzw. Feuchtigkeit lässt die Späne wieder duften.

Dank der Studie des Joanneum Research kann man mit Gewissheit festhalten, dass die Zirbe eine positive Wirkung auf unseren Schlaf hat. Zirbenduft vermag es die Herzfrequenz zu verlangsamen, was mit einem erholsameren Schlaf einhergeht. Wenn die Herzfrequenz ruhiger wird und über einen bestimmten Zeitraum hinweg anhält, wird der Erholungsprozess positiv unterstützt. Wir wissen, dass erholsamer Schlaf die Grundlage für das Funktionieren von Körper und Gehirn ist und damit für Wohlbefinden und Qualität im Leben sorgt.

Neben der Verlangsamung der Herzfrequenz konnte der Zirbe auch eine antibakterielle Wirkung nachgewiesen werden. Im Vergleich mit anderen Hölzern wurde in einem Test bewiesen, dass Zirbenholz nach einer Testdauer von 12-14 Stunden keine lebensfähigen Bakterien mehr aufwies. Als natürliches Abwehrmittel gegen Milben und Motten wird sie schon lange eingesetzt und empfiehlt sich deshalb auch für Menschen, die darauf allergisch reagieren.

Zirbenkissen sind in allen gängigen Größen erhältlich, es empfiehlt sich jedoch beim Kauf darauf zu achten, dass die gewünschte Größe auch tatsächlich den Vorstellungen entspricht. Falls in einem Sortiment nicht die optimale Größe enthalten ist oder ein geliebter Kissenbezug mit herrliche duftender Zirbe befüllt werden soll, dann ist das dank unserer Zirbenspäne Nachfüllpackungen problemlos möglich.

Auch bei diesem Problem ist es wichtig beim Kauf darauf zu achten, was für ein Kissenbezug mitkommt. Wenn das Kissen über eine Öffnung verfügt, mit Hilfe welcher man direkt zu den Spänen gelangt, können diese so ganz einfach entnommen oder durch eine Nachfüllpackung erweitert werden.

Dank der Nachfüllpackungen, welche in unserem Shop in verschiedenen Größen angeboten werden, ist dies gar kein Problem. Das Kissen kann auch gerne um andere Materialien, wie zum Beispiel kuschelig weiche Schafschurwolle, erweitert werden.

Laden...
Bitte warten Sie...