Hochwertiger Gartentisch 'Green'

ab 1.465,00 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (spedition)

  • Holzart
  • Größe
  • Ausführung

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 49 Tagen.

Die Devise lautet Maßanfertigung, nicht Massenanfertigung!
Zeitlos und Nachhaltig, stehen im Trend, und das nicht umsonst.
  
Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, daher gewinnen langlebige und hochwertige Möbel immer mehr an Bedeutung!
Bei unserem Gartentisch 'Green' wurden nur ausgewählte, und vor allem heimische Hölzer verwendet, somit werden lange Transportwege vermieden und ein großer Beitrag für unsere Umwelt geleistet!

Der Tisch überzeugt nicht nur durch sein edles Design, sondern kombiniert durch die verwendeten witterungsresistenten Hölzer auch Funktionalität und  Qualität in einem. Nicht umsonst wurde unser 'Green' mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet.
Dieses Tischlein deckt sich förmlich wie von selbst
  
Eine Investition die sich also in jeder Hinsicht lohnt!


Bei unserem Gartentisch 'Green' wurden ausschließlich heimische und hochwertige Hölzer verwendet.
'Green' wird assoziiert mit Natur, Umwelt, Nachhaltigkeit, Langlebigkeit, eben einfach Grün!
Der Tisch 'Green' steht für zeitloses und edles Design und wurde mit besonderem Augenmerk auf eine lange Lebensdauer hergestellt.Verarbeitet wurde das Holz der Akazie, oder auch Robinie genannt. Robinienholz überzeugt vor allem durch seine Härte und Beständigkeit gegen jegliche Witterungseinflüsse, die natürliche Resistenz gegen Pilze und Insekten macht das Holz nahezu unverrotbar.
Obwohl Akazie sehr belastbar und robust ist, wirkt das Holz edel und stilvoll.Die optimale Alternative zu Tropenholz!

Passend dazu gibt es die Linie 'Green' – Bank und Hocker mit und ohne Rückenlehne, Liege mit und ohne Gestell, und unsere Pflanzenbehälter 'Green'.



Material und Verarbeitung

Die Vertikalen Hölzer werden rückseitig mittels Edelstahlbügel verschraubt.
Bei unserem Gartentisch 'Green' wurden ausschließlich heimische und hochwertige Hölzer verwendet. Das Holz ist massiv und von erfahrenen Handwerkern verbaut. Hier wird echte Handwerksarbeit eingesetzt. Du erhältst ein langlebiges Möbelstück!


Der Tisch ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich, auf Wunsch stellen wir auch gerne ein Angebot für Sondermaße.



Akazie/Robinie
   

Die Akazie, oder auch Robinie genannt, stammt ursprünglich aus Nordamerika und wurde Anfang des 17. Jahrhunderts nach Europa gebracht, und wurde vor allem im mittel- und osteuropäischen Raum heimisch. Das Holz erreicht die Resistenzklasse 1, was bedeutet dass es außerordentlich hart und witterungsbeständig ist. Außerdem ist die Robinie natürlich resistent gegen Fäulnis.
Im Laufe der Zeit nimmt das Holz eine graue Farbe an, es „ergraut“. Sollte dies nicht gewünscht sein, ist die geölte Variante zu empfehlen. Dadurch wird die Farbe erneuert, und die Vergrauung angehalten.



Varianten

  • Akazie natur
  • Akazie geölt


Maße

  • 140 x 91 x 76 cm (LxBxH)
  • 170 x 91 x 76 cm (LxBxH)
  • 200 x 91 x 76 cm (LxBxH)
  • Auf Wunsch stellen wir auch gerne ein Angebot für Sondermaße.


Holzstärken

  • Tischplatte: 4 cm stark
  • Beine: 4 cm stark
  • Lamellenbreite: 2,8 cm


Verbindungen

  • Schlitz und Zapfen -Verbindung, verdeckt auf Gehrung
  • Die Hölzer werden rückseitig mittels Edelstahlstangen mit einander verschraubt


Lieferumfang

  • Du erhältst ein Paket, je nach Größe des Tisches,
  • (Länge 170cm) : A 173 x 94 x 78 cm
  • (Länge 140cm) : A 143 x 94 x 78 cm
  • (Länge 200cm) : A 203 x 94 x 78 cm
  • Das Möbelstück wird zusammengebaut geliefert


Lieferzeiten

  • 6-8 Wochen
  • Abweichende Zeiten, die Aufgrund von Herstellungsengpässen entstehen können, werden Dir per Mail, mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt.
Kategorie: Gartenmöbel
Artikelnummer: 4BWALGT
Artikelgewicht‍: 47,00 Kg

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Das ist Leben in Vollendung.

"Vorab, das Zeug ist teuer. Aber wenn man es dann geliefert bekommt und das erste mal das Holz berührt, dann weiß man was man hat.
Das Zeug ist richtig schön schwer und so sauber verarbeitet, dass wir uns zuerst gar nicht setzen wollten. Wir verzichten dafür auf eine neue Kaffeemaschine."

., 18.07.2017
Einträge gesamt: 1