Meisterstücke

Der Begriff ‘Meisterstück’ kommt aus dem Handwerk. Er ist Ausdruck für etwas besonders Gelungenes. Schon seit dem Mittelalter steht das Meisterstück für den erfolgreichen Abschluss der Gesellenzeit. Die Erzeugung des Meisterstückes war unter Umständen sehr teuer und immer sehr zeitaufwändig. Heute ist der Begriff ‘Meisterstück’ vor allem ein Nachweis, dass die traditionellen Techniken des betreffenden Handwerks beherrscht werden. Der Zeitaufwand der Fachkräfte bei der Herstellung und die Verwendung von natürlichen Materialien sind ein Garant dafür, dass die entstandenen Produkte nicht in Industriemengen erzeugt werden.
Wir sind stolz auf die einzigartigen, mit handwerklichem Geschick erzeugten Produkte unserer Klein- und Mittelbetriebe.