Klassischer Schutzengel aus Zirbenholz | Geschenk zur Taufe oder zu Weihnachten | Handwerk aus Südtirol

19,90 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 26,90 €

  • Ausführung 
  • Größe 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Du brauchst ein kleines, aber liebevolles Geschenk für einen geliebten Menschen? Dann findest du bei unseren klassischen Schutzengeln genau den Richtigen.
Die Schutzengerl aus Zirbenholz werden in einer traditionellen Werkstätte in Südtirol liebevoll modelliert und geschnitzt. Da sich der Engel auch gravieren lässt, gibt es die Möglichkeit ihn ganz individuell zu gestalten.


  • von einer manuell betätigten Schnitzmaschine vorgefräst und danach einzeln nachgeschliffen und kontrolliert
  • Beste Qualität
  • Bleibender Wert für Generationen
  • Made in Südtirol

Unsere klassischen Schutzengerln aus Zirbenholz sind ein wertvolles und sehr beständiges Geschenk. Durch eine Namensgravur können sie ganz individuell gestaltet werden und sind somit immer ein Unikat.
Wählen Sie hierzu enifach zusätzlich das Produkt GRAVUR aus und schicken Sie uns Ihren Gravurwunsch per Email aus.

Die Holzfiguren bestehen aus reinstem Zirbenholz, das mehrere Jahre luftgetrocknet wurde. Das Aroma bleibt trotz des Trocknungsprozess erhalten, die Intensität ist allerdings etwas feiner als frisches Zirbenholz. Die verschiedenen Schutzengel halten unterschiedliche Gegenstände in den Händen: Herz, Trompete, Blume, ..


Material & Verarbeitung
  • 100% regionales Zirbenholz natur
  • von einer manuell betätigten Schnitzmaschine vorgefräst und danach einzeln nachgeschliffen und kontrolliert

Maße
  • Höhe: 9 cm
  • Breite: bis zu 5 cm

Lieferumfang
  • 1 Schutzengel aus Zirbenholz
Kategorie: Geschenke, sinnvoll und einzigartig
Artikelnummer: 4BDPE001
GTIN: 9009912072892
Größe‍: 9 cm
Ausführung‍: betendmit Kerzenschalemit Laternemit Herzmit Trompete

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Artikel: